BCF Wolfratshausen
Abteilung Fußball

Damen & Mädchen

+++ wir suchen ständig Spielerinnen im Mädchen- u. Damenbereich zur Verstärkung unseres Kaders +++

Berichte Saison 2018/19

Samstag 18. Mai 2019: TSV Solln - BCF Wolfratshausen 2:0 (1:0)

Auf dem riesigen Platz im Stadion von Solln taten sich die Kleinsten erstmal schwer. Nachdem die Spielerinnen des TSV aber kaum zu sehen waren, kamen die Mädels immer mehr ins Spiel und so auch zum 1:0 durch Stella Kleiber.

Die durchwegs gute Leistung wurde in der zweiten Halbzeit durch ein tolles Tor von Eleni Chatsopoulou belohnt. Mit drei Punkten auf dem Konto und zwei tollen Toren fuhren die U 15 Juniorinnen glücklich nach Hause!

Fazit: endlich ist der lang verdiente Sieg gelungen!

 

Samstag 4. Mai 2019: SG Wildenroth/Adelshofen - BCF Wolfratshausen 1:0 (0:0)

Leider ist den jüngsten Aktiven im Spielbetrieb, die sehr ersatzgeschwächt waren, wieder kein Erfolg beschieden gewesen. Sie mussten sich nach hartem Kampf mit 0:1 geschlagen geben. Dabei startete die Mannschaft gut ins Spiel. Sie zeigten was in ihnen steckt und über 62 Minuten wurden sie immer stärker. Immer wieder drängten sie gegen das Tor der Gastgeber, aber keine der "Halbchancen" führte zum erlösenden Tor. Dann jedoch hatte Wildenroth Erfolg und traf zum 0:1. Dieses Tor ließ die Gegenwehr des BCF ein weing erlahmen, doch Wildenroth gelang kein weiterer Treffer. 

Fazit: Ein Unentschieden hätte dem Spielverlauf mehr entsprochen, toll zu sehen, wie gut die neuen Spielerinnen ins Spiel gefunden haben, vor allem Milena zeigte wie stark sie spielen kann!

Mittwoch 1. Mai 2019: BCF Wolfratshausen - SG Penzberg 1:8 (0:2)

Bei zu wenig Spielern geht einem irgendwann die Luft aus - das mussten die U15 Spielerinnen am Maifeiertag am eigenen Leib erfahren, sie hatten, ersatzgeplagt, gegen die spielstarken Penzbergerinnen keine Chance. Das Gegentor von Elisa Kleiber war dennoch mehr als verdient!

Samstag 30. März 2019: SG Gröbenzell - BCF Wolfratshausen 3:3 (1:2)

Trotz guten Spieles und 3-maliger Führung gelang es den BCF Mädels wieder nicht den ersehnten Sieg einzufahren . Angetrieben von Eleni Chatsopolou und Elisa Kleiber machten die BCF Mädels auf dem grenzwertigen Kunstrasen immer wieder Druck , doch durch Abstimmungsfehler in der Defensive kamen die Gastgeberinnen immer wieder zum Ausgleich und so wurde eine gute Leistung nicht mit 3 Punkten belohnt!

Freitag 22. März 2019: ESV München - BCF Wolfratshausen 2:1 (1:1)

Die Mädels des BCF starteten gut ins Spiel und präsentierten sich überragend! So war der Führungstreffer auch verdient, zumal die Mannschaft gerade mal nur gefühlte 10 Minuten Zeit zum Aufwärmen hatte, obwohl sie eine Stunde vor Anpfiff vor Ort waren, kam der Gegner recht spät. Die Spielerinnen des ESV hielten immer dagegen und so sahen die Zuschauer ein tolles Spiel von u15 Juniorinnen!

Fazit: Trotz eines tollen Spiels der BCF Mädels, die sich gut präsentierten und auch verdient in Führung gingen, mussten sie aich am Ende geschlagen geben. Es war ein ausgewogenes Spiel, hart umkämpft von beiden Seiten und ein untentschieden wäre dem Spielverlauf gerecht gewesen - so war der Gastgeber der glückliche Gewinner.

Freitag 8. Februar 2019: Hallenturnier in Höhenrain

Trotz einiger Ausfälle spielte das geschwächte Team von Trainerin Marie Arndt ein konzentriertes und tolles Turnier , steigerte sich von Spiel zu Spiel und wurde erst in der Schlussphase des Finales von der starken JFG Hofoldinger Forst, gegen die man in der Vorrunde ein 1:1 erkämpft hatte, gestoppt - was die einzige Niederlage des Turniers bedeutete. Besonders beim 3:0 Halbfinalerfolg gegen den SV Münsing spielte die Mannschaft hervorragend! Trotz der guten Teamleistung muss man den Einsatz von Eleni Chatsopolou und Franziska Leuchtner hervorheben  die jedes  Spiel nahezu durchspielten, sowie Elisa Kleiber die 5 von 7 Treffern erzielte und die souveräne Lea Buhlmann im Tor.

Sonntag 30. September 2018: BCF Wolfratshausen - Post SV 1:3 (0:2)

Die Mannschaft war durchaus gut besetzt und so konnten die Spielerinnen viele Sachen umsetzen, welche die Trainer vor dem Spiel und in der Halbzeitpause angesprochen hatten. Leider waren nicht alle am Platz von Anfang an hellwach und kleine Fehler bestraften die Gegnerinnen sofort: Schon nach ein paar Minuten war der BCF mit 0:1 in Rückstand und keine 10 Minuten später führte ein langer Abschlag über die Abwehrreihe auf die gegnerische Stürmerin die den Ball zum 0:2 ins Tor schob. Dann kamen die Mädels immer besser ins Spiel und es entstanden immer wieder gefährliche Szenen vor dem Tor des Post SV, leider ohne den verdienten Erfolg.

Nach der Halbzeit erzielte Elisa in der 43. Minute den Anschlusstreffer. Die Wolfratshauser Mädels spielten konzentriert weiter. Vor allem Clara zeigte auf der rechten Seite im Mittelfeld eine gute Leistung! Leider trafen die Gäste in der 59. Minute erneut ..... Im Anschluss gelang es den Spielerinnen des BCF trotz großer Anstrengung und etlichen gefährlichen Aktionen kein weiterer Treffer und es blieb beim 1:3 Endstand.

Fazit: Die Mannschaft hat Potential und bald schaffen die Mädels auch ihren ersten Sieg!

Sonntag 23. September 2018: SV Fuchstal -BCF Wolfratshausen 4:0 (2:0)

Ein verdienter Sieg der Mädels aus Fuchtal! Auch im zweiten Spiel der Saison geriet der BCF gegen den SV Fuchtal deutlich unter die Räder und musste sich mit 0:4 geschlagen geben....

Zwar überzeugten die Mädels aus Wolfratshausen kämpferisch, dennoch nutzten die Gastgeber ihre wenigen Torchancen gnadenlos aus. Unachtsamkeit im Defensivverhalten verhalfen der Mannschaft aus Fuchstal zum verdienten Erfolg.

Fazit: Der Sieg der Gastgeber ist hochverdient und war (leider) zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

NEWS:

.... und bleibt damit in der Saison ungeschlagen! Im letzten Heimspiel trat die Mannschaft …
Zwei Halbzeiten - zwei Wolfratshauser Mannschaften? Das könnte das Fazit des Spiels gegen die…
Nach wie vor ist die "Zweite" der Frauen ungeschlagen; noch bevor Petrus erneut Regen und Gewitter…
Und die Zweite macht mit dem Sieg gegen Höhenrain den Aufstieg in die Kreisklasse perfekt!…
Am Dienstag hiess es für die Damen I antreten zum Nachholspiel gegen Diessen - und die Mannschaft…