BCF Wolfratshausen
Abteilung Fußball

Damen & Mädchen

+++ wir suchen ständig Spielerinnen im Mädchen- u. Damenbereich zur Verstärkung unseres Kaders +++

Berichte Saison 2021/22

Freitag 12. November 2021: SG Röhrmoos/Schwabhausen - BCF Wolfratshausen 9:0 (6:0)

Am Freitag den 12.11.2021 mussten die Mädels der U17 des BCF Wolfratshausen bei der SG Röhrmoos/Schwabhausen antreten.
Leider ohne die etatmäßigen Torhüterin Lea Bühlmann,  die krankheitsbedingt ausfiel.
Als Ersatz stellte sich Aida Krlic zur Verfügung, die Ihre Sache sehr gut machte (!), auch wenn die hohe Niederlage etwas anderes vermuten ließe! Die Gastgeberinnen machten von Anfang an sehr viel Dampf und Druck auf unser Tor, da war unsere sehr junge und unerfahrene Mannschaft heillos überfordert.
Und so stand es zur Halbzeit bereits 6:0. Nach der Halbzeit konnte die junge Truppe  besser dagegenhalten und das Spiel ein wenig offener gestalten.
Endstand 9:0 für die Heimmannschaft.
Fazit: Es war mal wieder eine reine Lerneinheit für die jungen Mädels. Kopf hoch - es wird besser !!

Freitag 19. Oktober 2021 BCF Wolfratshausen - FC Aschheim 1:4 

Beim Heimspiel gegen den FC Aschheim musste die U 17 auf 8 (!) Spielerinnen verzichten, manche fehlten krankheitsbedingt andere aus diversen Gründen.... Somit musste Wolfratshausen zum Spiel mit nur 10 Spielerinnen antreten.
Das sehr junge und unerfahrene Team konnte leider die guten Trainingsleistungen der letzten Wochen im Spiel nicht umsetzen und so verlor die Mannschaft am Ende mit vier Gegentreffern 1:4. 
Das Tor für den BCF erzielte nach schöner Einzelleistung Alketa Morina, dabei hatte der BCF durchaus weiter gute Chance, zum Beispiel durch Stella Kleiber, und letztlich hätte das Spiel auch knapper enden können.
Insgesamt eine verdiente Niederlage der BCF Mädels, da Aschheim einfach viel zielstrebiger auf dem Feld agierte und eine bessere Spielweise hatte.

Fazit: Gewonnen hat bei diesem Spiel das Fairplay, da der FC Aschheim ohne Spielermangel, dennoch in Unterzahl mit 10 Spielerinnen wie der BCF auflief. Daher noch mal ein sportlicher Dank nach Aschheim für dieses faire Verhalten!
 

Freitag 08.10.2021 SG Otterfing/Holzkirchen - BCF Wolfratshausen 8:1

So nur war es soweit und die neue und sehr jung zusammengestellte U 17 des BCF  Wolfratshausen hatte ihr erstes Spiel Auswärts bei der SG Otterfing/Holzkirchen.
Das Spiel fing sehr gut an, bereits nach 5 Minuten könnte Stella Kleiber eine Unsicherheit in der Otterfinger Hintermannschaft ausnutzen und das 0:1 erzielen. Die Antwort der SG erfolgte promt mit stürmischen Angriffen auf unser Tor. Der Ausgleich in der  15. Minute und der Führungstreffer in der 18. Minute  der Heimmannschaft war eine logische Folge daraus. Bis zur 30. Minute konnten die BCF-Mädels das Spiel nun ein weinig offener gestalten, dann verließen Ihnen die Kräfte und bis zur Halbzeitpause konnte die SG auf 6:1 erhöhen.
Nach einigen Umstellungen im Team und  nur noch auf die Abwehr konzentriert, konnte die Heimmannschaft nur noch zwei Tore erzielen, zum verdienten 8:1 Sieg.
Trotz dieser Niederlage ein Lob an die Einstellung und die kämpferische Leistung der Mädels die trotz der  Gegentore immer weiter dagegen ankämpften.

Fazit:  Es liegt noch viel Arbeit und Trainingsfleiß vor uns, aber mit der positiven und kämpferischen Einstellung des Team, sollte uns das Gelingen.

NEWS:

Vor dem Spiel hätten sich alle über einen Punkt riesig gefreut - nach dem Spiel ist der Punkt…
Hoch motiviert traten die Spielerinnen des BCF zu ihren Auswärtsspielen an, doch schon am Freitag…
Auf dem Weg von den unteren Plätzen hoch ins Mittelfeld ist jedes Spiel eine Probe aufs Exempel,…
Oft sind die schwersten Spiel die gegen den Tabellenletzten - aber den Wolfratshauserinnen ist es…
Die U17 musste beim Heimspiel in Unterzahl starten - und die Mannschaft aus Aschheim zog gleich -…